ProjektProgrammGaleriePartnerKontakt
 
 
 
PROGRAMM
Schwein gehabt!
Im Jahr des Schweins nach dem chinesischen Mondkalender hat das für Niederbayern so bedeutsame Nutztier mit dem vom Kulturbüro Maria Bruckbauer initiierten Projekt Schweinzeit 2007 eine einzigartige Würdigung erfahren. Vom 24. September bis Silvester war das Kultur- und Nutztier Schwein zwischen Passau, Deggendorf, Straubing, Landshut und Kelheim ein Thema mit hohem Gesprächswert. >
PROGRAMM (AKTIONEN)
Bene die Plakatsau vom Biohof "Beim Schuster"
Sau auf Blau. Ein Buntes Bentheimer Schwein machte Karriere auf dem offiziellen Schweinzeit 2007 Plakat. Real erleben können Sie Bunte Bentheimer und vor allem Schwäbisch-Hällische Schweine bei einem Besuch bei den glücklichen Schweinen. >
 
PROGRAMM (ESSEN UND GENIEßEN)
Mehr als Filet und Schnitzel oder vom Schwein wirft man nichts weg.
„Del maiale non si butte niente“, sagt der Italiener. Und auch die Niederbayern genießen nach der Schweinzeit 2007 wieder das ganze Schwein. Neben Filet und Schnitzel, die Innereien, die Ohren, den Rüssel, die Rippen, die Füße usw. >
 
PROGRAMM (AUSSTELLUNG)
Die ganze Sau - Dinge aus Schwein
Im Freilichtmuseum Massing waren während der Schweinzeit 2007 nicht nur wie gewohnt im Kochhof die Museumsschweine zu besichtigen. In einer Sonderausstellung war Neues und Altes über die umfassende Verwertung des Hausschweins zu erfahren. >
 
img
img
img
 
 
 
img